Agnihotra Start Set – komplett mit Buch


70,00 

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: Agni-2 Kategorien: , ,

Beschreibung

Agnihotra Start Set – komplett

Für alle Menschen, die Ihrer Umwelt, Ihrem Garten, Ihren Pflanzen usw. etwas Gutes tun wollen und Freude an der Natur haben. (Weitere Infos hierzu siehe weiter unten im Text oder in unserem Agnihotra-Shop)

Mit diesem Start-Set können Sie gleich loslegen. Es beinhaltet alles was Sie für das Agnihotra-Ritual benötigen und bietet weitergehende Informationen im Agnihotra-Buch:
– Agnihotratopf aus Kupfer
– Kupferständer für Pyramide
– selbsthergestelltes Ghee (1 Glas ca. 200 ml)
– Getrockneter Kuhdung ca. 330 g
– Audio CD mit Agnihotra Mantras und Yagna-Mantras zum Üben (für Sonnenauf- und Sonnenuntergang, Vyahruti, OM-Tryambakam)
– ca. 5 gr unbehandelte Reiskörner
– Schachtel Streichhölzer
– Bienenwachskerze
– Agnihotra-Buch von Horst und Birgit Heigl
– Liste mit Agnihotra-Zeiten (hierfür ist die Angabe Ihres genauen Ortes notwendig, wo Sie das Ritual täglich durchführen wollen. Im Normalfall Ihre Lieferadresse)
– Kurzanleitung

Lieber Interessent und Käufer, sei gesegnet. Ich wünsche Dir viel Freude und göttlichen Frieden mit diesem Produkt und Danke Dir von Herzem für den schnellen und erfolgreichen Energieausgleich durch Deine Zahlung! Alles Liebe und Gute bis zu unserem nächsten liebevollen Kontakt!
Die Agnihotra-Zeiten können Sie sich auch unter
http://www.heigl-verlag.de/agnitimer_en.html
kostenlos erstellen und ausdrucken lassen.

 

Agnihotra und Homatherapie

Die alte Wissenschaft des Heilens mit Agnihotra wird in den ältesten Schriften der Menschheit, den vedischen Wissenschaften der Bioenergie, Medizin, Landwirtschaft und der Klimawissenschaft beschrieben.
Agnihotra ist ein Vorgang zur Reinigung der Atmosphäre und Mutter Erde mit Hilfe von einer rituell durchgeführten Feuerzeremonie. Hierbei wird in einer speziell geformten Kupferpyramide im Einklang mit dem Biorhythmus von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang mit Ghee bestrichener Kuhdung mit einer Gabe Reiskörner und dem dazu gehörenden gesungenen Mantra verbrannt. Nur bei Einhaltung der korrekten Vorgehensweise und der richtigen Zutaten tritt der reinigende Heilungsprozess ein, der mittlerweile auch in verschiedenen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen werden konnte. Wobei sich allerdings die Wissenschaftler bis heute noch nicht darüber einig sind, wie und warum es funktioniert. So gibt es meßbare reinigende Auswirkungen auf die Erde (im Umkreis von etwa 1,5 Kilometern wird das Schädlingswachstum sehr deutlich eingebremst, Giftstoffe werden abgebaut, die Gebiete werden von heftigen Naturkatastrophen verschont auch wenn es unmittelbar drum herum heftigst zugeht etc.), die bisher statistisch klar nachgewiesen werden können. Aber die dafür verantwortlichen feinstofflichen Prozesse sind bis jetzt noch nicht mit unseren vorhandenen Meßgeräten erfassbar.

(Weitere Infos hierzu finden Sie in unserem Agnihotra-Shop)